Grey Goose Winterball Charity

Grey Goose Winter Ball zu Gunsten der EJAF


    Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0150233/alpha-pool.com/wp-content/themes/marble/single-portfolio.php on line 30

Grey Goose Winterball – das Charityevent des Edel-Vodkas mit großem Staraufgebot und den Gastgebern David Furnish und Elton John in 2011 und Kevin Spacey in 2012 zu Gunsten der Elton John Aids Foundation.

 

Glamouröse Party für den guten Zweck: Der GREY GOOSE Winterball

Als Begründer der gehobenen Wodkakultur verspricht GREY GOOSE Vodka stets stilvollen Genuss und exklusive Events. Ein Highlight war unter anderem der jedes Jahr in London stattfindende „GREY GOOSE Winter Ball“ , zu dem der französische Edelwodka, Elton John und sein Lebenspartner David Furnish jedes Jahr eingeladen hatten, um Spendengelder für die „Elton John AIDS Foundation“ zu generieren. Die Stiftung engagiert sich in 15 Ländern in mehr als 1.200 Projekten für die Aufklärung und Information von HIV-/Aids-infizierten, -betroffenen oder -bedrohten Menschen.

 

Langjährige Partnerschaft – GREY GOOSE und Elton John

Der Grundstein für die sechsjährige Partnerschaft zwischen GREY GOOSE und Elton John wurde gelegt als GREY GOOSE offizieller Sponsor des legendären „Elton John AIDS Foundation White Tie &  Tiara Summer Ball“ wurde. Um die Spendenaktion um ein weiteres Event zu ergänzen und damit der AIDS Foundation zu Gute zukommen, rief GREY GOOSE im Jahr 2007 den GREY GOOSE Winterball ins Leben (früher: „GREY GOOSE Characters & Cocktails), der als „Schwesterparty“ und als Winterpendant dienen sollte. Mit dem GREY GOOSE Winter Ball am 29. Oktober 2011 präsentierte sich GREY GOOSE damals bereits im fünften Jahr als Ausrichter des Events.

 

Zahlreiche Stars aus dem In- und Ausland

Jedes Jahr kamen zahlreiche Stars aus der Mode-, Film-, Musik- und Kunst-Szene, um bei der exklusiven Cocktail-Party mitzufeiern und die Stiftung zu unterstützen. Insgesamt konnten in den ersten vier Jahren des Events 2,3 Millionen britische Pfund für die Stiftung gesammelt werden. 2010 feierten prominente Gäste wie Ben Kingsley, Elisabeth Hurley, James Blunt oder Erin O’Connor auf der Gala und spendeten insgesamt 600.000£. Besonderes Highlight damals: Der französische Modedesigner Jean Paul Gaultier fungierte als Creative Director des Events und zeigte sich für die Gestaltung der Bar verantwortlich. In 2011 glänzt der Winter Ball neben Sir Elton John und David Furnish mit schillernden Gästen wie Joe Jonas, David Walliams & Lara Stone, Benedict Cumberbatch, Tali Lennox, Kelly Rowland, Georgia May Jagger und vielen anderen mehr.

 

GREY GOOSE Charity Bar

Die traditionelle GREY GOOSE Charity-Bar wurde zum fünften GREY GOOSE Winter Ball von dem legendären französischen Schuhdesigner Christian Louboutin gestaltet. Neben einer exklusiven Cocktailauswahl wurde durch Paco Roncero vom Restaurant elBulli, welches als Pionier der Molekulargastronomie gilt, ein überraschendes Menü kreieren, das die Gäste begeisterte.

 

Über GREY GOOSE Vodka

GREY GOOSE Vodka hat es geschafft, sich innerhalb eines Jahrzehnts eine Spitzenposition im Super-Premium-Segment zu sichern. Der elegante Wodka begeistert durch seine hohe Reinheit und seinen milden Geschmack Bartender und Wodkaliebhaber in der ganzen Welt. Seine einzigartige Qualität verdankt er unter anderem den klimatischen Bedingungen in seiner Heimat – der Region Cognac im Südwesten Frankreichs. Das Erfolgsrezept von GREY GOOSE Vodka ist sein aufwendiger Herstellungsprozess und die zu 100 Prozent natürlichen Zutaten. Der französische Edel-Wodka wird auf Basis von französischem Sommerweizen produziert. Während einer fünfstufigen Destillation werden seine feinen Nuancen Schritt für Schritt intensiviert und die Schärfe des Alkohols gemildert. Anschließend werden der hochprozentigen Spirituose Wasser beigefügt, das durch den Kalkstein der Champagne auf natürliche Weise gefiltert wurde.

  • Grey Goose Winterball Charity
  • Grey Goose Winterball Charity
  • Grey Goose Winterball Charity
  • Grey Goose Winterball Charity

Project details

London, 2011 - 2012

Categories: ,

Client: Grey Goose

View Project @ google

Related projects