Ein Film geht um die Welt

Im Rahmen einer Weltreise wurden sechs renommierten Sommeliers aus 6 Top-Hotels dieser Welt besucht. Challenge war, dass ein und dieselbe Flasche Champagner zur Verkostung mitgenommen wurde, um die gleichbleibende Qualität des Getränks – dank zzysh – durch eine objektiven Fach-Jury bestätigen zu lassen.

 

ALPHA POOL – internationale Agentur für Filmproduktion

Wir sind eine internationale Agentur für Filmproduktion und setzen Ihre Inhalte und Produkte perfekt in Szene. Das machen wir sowohl bei Ihnen am Firmensitz in Deutschland als auch weltweit.

Zur Produkteinführung von zzysh wurde beispielsweise ein Erklärfilm realisiert, der unseren Protagonisten einmal um die Welt führte. Damit wurden die Vorzüge von zzysh auf charmante und informative Weise erklärt.

Die filmische Herausforderung

Die Herausforderung war, etwas filmisch zu zeigen, das im Bild nicht zu sehen ist: der gleichbleibende Geschmack eines geöffneten Champagners oder Weines durch den neuen Flaschenverschluss von zzysh.

Die Lösung: Wir zeigen die Reaktionen der wohl härtesten Jury, die man sich vorstellen kann – sechs Weltklasse-Sommeliers.

Das filmische Konzept

Idee war es, drei geöffnete Flaschen – einmal Champagner und zweimal Wein – ausschließlich frischgehalten durch zzysh auf eine Weltreise zu schicken und diese von jedem der Sommeliers testen zu lassen.

Die internationale Filmproduktion wurde mit einem kleinen Team und am Stück gedreht. Somit konnten die Produktionskosten gering gehalten werden und trotzdem ein hochqualitativer Film erstellt werden.

Die Stationen des Filmteams

Folgende Hotels waren die Stationen unseres Filmteams.

  • Das Hotel Stue in Berlin
  • der Jagdhof in den österreichischen Alpen
  • das Giraffe in New York
  • das Raffles in Istanbul
  • das Rockpool Bar & Grill in Sydney
  • und das Grand Hyatt in Shanghai.

Anschauen lohnt sich – der Film „Tasting Around The World“ ist bei YouTube zu sehen.

Die Frischhalte-Innovation zzysh!

zzysh drink macht Champagner, Sekt und Wein länger haltbar – dank des innovativen Produkts gehen bei bereits geöffneten Flaschen weder Perlen noch Bukett verloren.

Was Korken, Silberlöffel und Verschluss nicht schaffen, macht zzysh endlich möglich. Die Produktneuheit aus der Schweiz hält angebrochenen Champagner, Sekt, Prosecco und Wein frisch wie nach dem ersten Öffnen. zzysh drink schützt edle Tropfen über einen langen Zeitraum vor Geschmacks- und Farbveränderungen – das gab es so noch nie.

zzysh lässt edle Tropfen länger prickeln

zzysh drink liegt ein einzigartiges Prinzip zugrunde: Das System verdrängt die Luft aus der angebrochenen Flasche, umhüllt das Getränk mit einer Schutzatmosphäre und schützt so hochwirksam vor Oxidation. In Verbindung mit dem absolut dichten Verschluss hält zzysh drink Champagner, Sekt und Wein frisch wie direkt nach dem Öffnen – sie schmecken noch nach Wochen wie beim ersten Schluck.

Hightech-Verfahren aus der Lebensmitteltechnologie

Erdacht wurde die Produktinnovation zzysh von dem Maschinenbauingenieur und Entrepreneur Manfred Jüni. Der Geschäftsführer der innveri Schweiz AG ließ sich dabei von industriell eingesetzter Schutzverpackungstechnologie inspirieren. Das zzysh-System besteht aus einem Verschluss und einem Handstück, in dem sich eine Kartusche mit der jeweiligen Schutzatmosphäre befindet. Die Schutzatmosphäre in der Kartusche wird mit einem charakteristischen Zischgeräusch (daher der Produktname zzysh!) in die angebrochene Flasche verbracht, wo sie das Ausperlen der Kohlensäure durch Überdruck verhindert und gleichzeitig vor Oxidation schützt. Im Innern der Flasche herrscht ein Zustand wie vor dem ersten Öffnen. Der Champagner oder Sekt perlt und prickelt auch Tage nach dem ersten Öffnen. Der Wein behält sein Aroma, Farbe und Geschmack und ist hoch effektiv vor Oxidation geschützt.